Deutsches Sportabzeichen

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder allen interessierten Mitgliedern und Nichtmitgliedern die Möglichkeit bieten, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen.

Gegenüber 2012 gibt es seit dem 01.01.2013 einige Neuerungen, wie z.B.

- einen neuen Leistungskatalog
- neue Altersgruppen (bereits 6 und 7 Jährige können das Sportabzeichen ablegen)
- neue Disziplinen
- neue Anforderungsprofile
- neuer Verleihungsmodus

Schwimmen ist nach wie vor Bestandteil des Sportabzeichens, muss jedoch nicht mehr jährlich abgelegt werden. Es muss nur noch ein entsprechender Nachweis erbracht werden, der dann 5 Jahre Gültigkeit hat.

Bei allen Disziplinen gibt es eine Staffelung (Bronze, Silber und Gold) der zu erbringenden Leistung. Für Bronze gibt es einen Punkt, für Silber zwei und für Gold drei Punkte. Die erzielten Punkte werden dann aufsummiert und so kann ermittelt werden, welches Sportabzeichen geschafft wurde. Für Bronze benötigt man 4 – 7 Punkte, für Silber 8 – 10 Punkte und für Gold 11 – 12 Punkte.

Hier noch die neuen Leistungsübersichten:

- Kinder und Jugendliche
- Erwachsene

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.