Westpfalz-Randori in Rodalben

Am 01.02.19 fand zum vierten mal das “Westpfalz-Randori” in Schindhard statt. Fast 50 Judokas aller Altersklassen trafen sich im Dojo der TSR Rodalben, um unter Anleitung von Isabell Müller-Höh ihre Techniken zu verfeinern und Kampferfahrung mit Partnern aus anderen Dojos zu sammeln.

Teilnehmer des Westpfalz-Randori

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

“Judo trifft Glühwein”…

… unter diesem Motto möchten wir für den 30.11.2018 ab 17:00 Uhr alle Mitglieder, Eltern, Freunde, Ehemalige und Judo-Interessierte einladen, zusammen mit uns an diesem Abend die Vorweihnachtszeit bei Flammkuchen, Waffeln und Glühwein einzuleiten.
Für Bewirtung und musikalische Umrahmung ist gesorgt.

Der Flyer als PDF zum Download:

Flyer Glühwein2

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Hannah Burkhard für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

 

Unsere Kämpferin Hannah hat sich mit einem dritten Platz beim Bundesranglistenturnier in Speyer für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Frauen qualifiziert.

Wir gratulieren Hannah zu dieser tollen Leistung und wünschen ihr jetzt schon viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft.

Zeitungsbericht

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Pfalz Talente-Tag am 23.09.2018

Unter dem Zeichen des Panthers stand der erste Talente Tag des Pfälzischen Judo Bundes.

Unter den fast 40 angereisten Judokas der Altersklassen U14 und U12 waren vom JC Schindhard Krisitin Schwitzgebel, Emily Biehler, Fabio Mattea und Erik Wilke vertreten und zeigten durchweg gute bis sehr gute Leistungen. Krisitin erreichte als einzigste unter allen Teilnehmern die für eine goldene Urkunde erforderliche Punktzahl.

Beim so genannten “Panther-Leistungstest” konnte der Judo Nachwuchs  sein Können in den Bereichen Kraft, Korrdination und Schnelligkeit unter Beweis stellen.

Neben dem eigentlichen Leistungstest wurden, von den Betreuern im Rahmnen eines “Randori-Turniers” auch die Anwendung und der Einsatz von Techniken im Kampf beurteilt.

Wer weiß, vielleicht gibt es mit diesem tollen Ergebnis demnächst noch weitere Schindharder Judokas in den Reihen der pfälzischen Judokader…

Allen vieren auf jeden Fall nochmal Gratulation zu der tollen Leistung und Respekt, dass ihr euch dem Panther gestellt habt!

Pfalz Talente Tag, Teilnehmer

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert